Matussek zensiert
Hilfreiche und weniger hilfreiche Literatur

29.09.2010 - Thilo Sarrazin, Thomas Mann, Martin Mosebach: Chefzensor und Videoblogger Matthias Matussek prüft, was als hilfreiche Literatur gelten darf - und was nicht.

Empfehlungen zum Video
  • Sensationelle Ehrung: Herta Müller erhält Literatur-Nobelpreis
  • Martin Schulz: „Er nimmt Literatur wirklich ernst“
  • TC Boyle Gespräch: Die Komik der Apokalypse
  • Interview mit Tommy Lee Jones: Geschenke zum Geburtstag
  • Verstehen Sie Haas? Die Möpse von Ruth Moschner
  • Legendärer Songwriter: Literaturnobelpreis geht an Bob Dylan
  • Ernährung: Jeder kann die Welt retten
  • Vor 20 Jahren: Misshandelte Vietnamesen
  • Umstrittener Wahlkampfauftakt: Straches unheimlicher Trommel-Auftritt
  • Hamburger Elbphilharmonie: 200? 300? 500 Millionen?
  • NSU-Drama "Aus dem Nichts": Deutscher Film gewinnt Golden Globe
  • Norweger spielt auf Eis-Instrumenten: Cool Jazz
  • "Tatort": "Mit dem Blitzkrieg Bop gegen die AFD, brillant!"