Matussek zensiert
Hilfreiche und weniger hilfreiche Literatur

29.09.2010 - Thilo Sarrazin, Thomas Mann, Martin Mosebach: Chefzensor und Videoblogger Matthias Matussek prüft, was als hilfreiche Literatur gelten darf - und was nicht.

Empfehlungen zum Video
  • US-Waffenbesitzer zersägt sein Gewehr: "Jetzt ist es eins weniger"
  • Autogramm: Hyundai Santa Fe
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Explosionsserie in Texas: Mutmasslicher Serientäter tötet sich selbst
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse in Frage
  • Trumps Wirtschaftsberater: Cohn scheitert und tritt zurück
  • Liebesdrama "Call Me By Your Name": Sommerhitze mit Gefühlswallungen
  • Kunstauktion: Akt von Modigliani auf Rekordwert geschätzt
  • Stockholm: Tausende tanzen in Gedenken an Avicii