Schutz vor Klimawandel
Forscher schlagen Mauer um Antarktis-Eis vor

01.10.2018, 18:54 Uhr - Um das Abtreiben großer Eisschollen in wärmere Gewässer zu verhindern, haben Forscher die Idee entwickelt, eine Mauer um das Antarktis-Eis zu bauen. Sie könnte den Anstieg des Meeresspiegels mindern.

Empfehlungen zum Video
  • Forschungsroboter in der Antarktis: Ewiges Eis?
  • Klima extrem: Warum das Wetter immer unberechenbarer wird
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Nashville: Donald Trump wettert gegen Mexiko und Einwanderer
  • Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis
  • Raumfahrt: Forscher wollen Weltraumschrott mit Harpunen jagen
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Unterwegs mit einem Jäger: "Mehr Bio geht nicht"
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Hauptsache billig: Was wirklich in der Supermarkt-Wurst steckt