Eberl fordert
Punktabzug für Transferverstöße

15.10.2017 - Mehr Geld war nie. Die Dimensionen im Weltfußball sind absurd. Was tun, wenn der Transfermarkt durchdreht? Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat einige interessante Vorschläge - und Forderungen.

Empfehlungen zum Video
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Billiger als Kroos: Nur 115 Millionen Euro für Bale
  • Sir Alex Ferguson: Eine Klasse für sich
  • Neue Diskussionen um Hummels: EM-Aus für Gündogan
  • Vor dem Gladbach-Spiel: Spion Drmic schwärmt von Olic
  • Ablenkung vom Familienkrach: Laureus Award für Mesut Özil
  • kicker.tv: Matthäus vor Debüt - Sportseite statt Klatschspalte
  • kicker.tv: Große Bühne für Lehmanns letzte Show
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"