Meeresforschung
Expedition zeigt gefährdetes Leben der Ostsee

11.05.2011 - Umweltschützer haben das bunte Leben in der Ostsee dokumentiert - und zugleich die rücksichtslose Ausbeutung und Zerstörung des Meeres. An vielen Stellen scheint alles Leben ausgelöscht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Virales Do-it-yourself-Video: Hüttenzauber in der Wildnis
  • Bitte lächeln! Pinguine posieren für Selfie
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Neue Spezies entdeckt? Forscher filmen unbekannten Tintenfisch
  • Ehrgeizige Vision: Norwegen will Inlandsflugverkehr elektrifizieren
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars