Drama "Meine glückliche Familie"
Die neu gewonnene Freiheit

13.07.2017 - In "Meine glückliche Familie" geht es um die 50-jährige Lehrerin Manana (Ia Shugliashvili), die ihrer Familie eines Tages abrupt eröffnet, dass sie eine eigene Wohnung gemietet hat und ausziehen wird.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Drama "Die Geschichte der Liebe": Pathetisch romantisch
  • "Axolotl Overkill": Hegemann inszeniert Hegemann
  • Drama "Der Tod von Ludwig XIV.": Die letzten Stunden des Sonnenkönigs
  • Filmstarts der Woche: Amazone im Weltkrieg
  • Filmtrailer: "Valerian - die Stadt der tausend Planeten"
  • Filmtrailer: "The Party"
  • Filmstarts der Woche: Frieden schaffen mit Weltraumwaffen
  • Filmstarts im Video: Wahnsinnig flauschig
  • Filmstarts der Woche: Feierabend mit Scarlett Johansson
  • Musikdrama "All Eyez On Me": Das kurze Leben des Rappers 2Pac
  • Filmstarts der Woche: Die Aliens sind zurück
  • Beziehungsdrama "Rückkehr nach Montauk": Männliche Melancholie