Mennoniten in Chihuahua
Deutsche Heimat Mexiko

19.08.2013, 00:00 Uhr - Im Norden Mexikos wird Deutsch gesprochen: Plautdietsch. Fern der Heimat leben zehntausende Mennoniten. Die Mennoniten halten sich an Traditionen aus einer Zeit, als ihre Vorfahren hierher ausgewandert sind.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Aufbruch ins Ungewisse: Flucht durch Amerika
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten
  • Geniale Strategien: Wie Tiere Hitze überstehen
  • Flucht vor der Altersarmut: Neue Heimat Bulgarien
  • SPD-Hoffnungsträger Kevin Kühnert: Juso-Chef auf No-GroKo-Tour
  • Aufregung um US-Polizeieinsatz: Video zeigt Kleinkind mit erhobenen Händen
  • Star-Doubles: Helene und Robbie sind ein Paar
  • "The Favourite - Intrigen und Irrsinn": Was für ein Theater!
  • Theresa May präsentiert ihren "Plan B": "Ein zweites Referendum würde eine falsche Botschaft senden"
  • +++ Livestream zum Brexit +++: Theresa May präsentiert ihren Plan B
  • Brexit-Comedy: Gollum-Schauspieler parodiert erneut Theresa May
  • Minnesota-Sieg gegen Phoenix: Rose rettet Timberwolves