Mennoniten in Chihuahua
Deutsche Heimat Mexiko

19.08.2013 - Im Norden Mexikos wird Deutsch gesprochen: Plautdietsch. Fern der Heimat leben zehntausende Mennoniten. Die Mennoniten halten sich an Traditionen aus einer Zeit, als ihre Vorfahren hierher ausgewandert sind.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Geniale Strategien: Wie Tiere Hitze überstehen
  • Flucht vor der Altersarmut: Neue Heimat Bulgarien
  • SPD-Hoffnungsträger Kevin Kühnert: Juso-Chef auf No-GroKo-Tour
  • Junge Auswanderer: Mein neues Leben in China
  • Das Auto: Vom Statussymbol zum Albtraum
  • Stauhochburg München: "Es ist zum Haare raufen!"
  • Optischer Effekt: 3D-Illusionen - und wie sie zerfallen
  • "An Elephant Sitting Still": In der Einöde des Lebens
  • Kontrollierte Detonationen: Südkorea sprengt Grenzposten
  • Livestream: Neue Erklärung von Theresa May zum Brexit
  • Panoramavideo aus Kalifornien: Was vom Feuer übrig blieb
  • Rätselhaftes Unterwasser-Wesen: "Feuerwalze" vor Neuseeland gefilmt