Kampagne für Resident Evil: Aus dem Leib geschnitten
SPIEGEL ONLINE

28.09.2012 - Diese PR-Kampagne ist nichts für schwache Nerven: Ein Software-Hersteller präsentiert in London eine Metzgerei für - vermeintlich - menschliche Gliedmaßen. Die wurden in Wahrheit liebevoll aus Schinken und Aspik zusammengesetzt. Sehr zur Freude der eingefleischten Fangemeinde.