Merkel bei Stasi-Behörde
Versöhnung statt Spaltung

15.01.2009 - 19 Jahre nach der Erstürmung der einstigen Stasi-Zentrale in Berlin hat die Bundeskanzlerin die Behörde zur Aufarbeitung der Stasi-Vergangenheit besucht. Dabei zog Angela Merkel ein positives Fazit: die Öffnung der Archive habe eher zur Versöhnung als zur Spaltung in Deutschland beigetragen.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Kurras und die Folgen: Weitere Zufallsfunde erwartet?
  • Exklusive Videoaufnahmen der Stasi: Wer erkennt sich auf diesem Video wieder?
  • Sex in Vollnarkose: So wird ein Nacktmull abgesamt
  • Aus dem Video-Archiv: Die Welt des Karl-Heinz Kurras
  • Merkel hinter Gittern: Besuch im Folterknast der Stasi
  • Gegen das Vergessen: Spektakuläre Aktion im Stasi-Knast
  • Rückblick: "Fest der Freiheit" mit Überraschungen
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Alltagsfotos aus der DDR: Eine Gesellschaft im Umbruch
  • "Unrechtsstaat": Merkel und ihre Sicht auf die DDR
  • Der Meisterspion: Die Affäre Guillaume
  • Vor 20 Jahren: Die letzte Wahl der DDR