Proteste in Hamburg
Widerstand gegen die Brüller

06.09.2018, 07:19 Uhr - Wenige Tage nach Chemnitz gehen auch in Hamburg Rechtsextreme unter dem Motto "Merkel muss weg" auf die Straße. Doch der Gegenprotest ist lauter - und vor allem viel größer.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Reportage aus Chemnitz: Ein Schweigemarsch - nur mäßig friedlich
  • Hitlergrüße unterm Karl-Marx-Denkmal: Die Hintermänner der Chemnitz-Krawalle
  • Chemnitz: "Es ist wichtig, dass man sich nicht allein fühlt"
  • Gewalt in Chemnitz: Krawalle von Rechtsextremisten
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Österreich: Ein Toter nach Schüssen in Wiener Innenstadt
  • Technische Winterspiele: Roboter-Slalom in Südkorea
  • Missbrauch in der Katholischen Kirche: "Eckiger Tisch"
  • SEK-Einsatz: Zwei Tote nach Schüssen in München