Krieg in Syrien
Merkel nennt Vorgehen der Türkei in Afrin "inakzeptabel"

21.03.2018, 14:33 Uhr - Kanzlerin Merkel hat die Militäroffensive der Türkei in Syrien heftig kritisiert. "Wir verurteilen das auf das Schärfste", sagte sie in einer Regierungserklärung im Bundestag. 

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin
  • Strafzölle gegen die Türkei: Erdogan droht USA mit Ende der Partnerschaft
  • Neue Vorwürfe von Erdogan: "Das ist sehr schade!"
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Wirtschaftskrise in der Türkei: "Der Hauptverantwortliche ist Erdogan"
  • "Operation Olivenzweig": Erdogan droht mit Ausweitung von Syrien-Offensive
  • Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Türkische Kurden zu Afrin: "Wir wollen die Menschen nicht sterben sehen"
  • Unterhaus-Sprecher John Bercow: Der einzige Gewinner
  • Stimmen aus Brexit-Hochburg: Hauptsache raus