Krieg in Syrien
Merkel nennt Vorgehen der Türkei in Afrin "inakzeptabel"

21.03.2018 - Kanzlerin Merkel hat die Militäroffensive der Türkei in Syrien heftig kritisiert. "Wir verurteilen das auf das Schärfste", sagte sie in einer Regierungserklärung im Bundestag. 

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • "Operation Olivenzweig": Erdogan droht mit Ausweitung von Syrien-Offensive
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Türkische Kurden zu Afrin: "Wir wollen die Menschen nicht sterben sehen"
  • Türkische Offensive bei Afrin: Rund 150.000 Menschen auf der Flucht
  • Dreiergipfel zu Syrien: Teile und herrsche
  • Hannover: Kurden demonstrieren gegen Erdogan
  • EU-Türkei-Gipfel: "Keinerlei konkrete Kompromisse erreicht"
  • Trump gegen Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman: Schlammschlacht wie im Reality-TV
  • Operation souveräne Grenzen: Australiens harte Migrationspolitik
  • Wirtschaftskrise in der Türkei: "Der Hauptverantwortliche ist Erdogan"