Per Mertesacker
Abwehrchef? Die Diskussion ist eine Last

06.06.2012 - Fast vier Monate war er verletzt. Per Mertesacker hat sich zurückgekämpft und hat gute Chancen auf einen Platz in der Startelf gegen Portugal. Die Diskussion um den "Abwehrchef" empfindet er als müßig.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Bastian Schweinsteiger: Der Gesetzte
  • Maulwurf im DFB-Quartier: "Wir werden jetzt keinen Spion darauf ansetzen"
  • Thomas Müller dünnhäutig: "Es werden viele Fehler gesucht"
  • "Leistungsexplosion": Özil muss sich steigern
  • Viertelfinale oder Vorrunden-Aus: Löw will Gruppenerster werden
  • Ein Punkt gleich Platz Eins: Kopfrechnen in der Todesgruppe
  • Mario Gomez: Ein Doppelpack für Scholl
  • Mission Titel 2012: Respekt vor der Todesgruppe
  • DFB-Elf: Abflug zum Unternehmen EM-Titel
  • Merkel-Besuch: Die Bundeskanzlerin bei der Nationalmannschaft
  • Italienkenner Klose: "Ich würde nicht sagen, dass sie faul sind"
  • Bierhoffs Prognose: "Genug Selbstvertrauen, das Spiel zu bestimmen"