Messerattacke in Barmbek
Hintergründe zum islamistischen Anschlag

01.08.2017 - Dass Ahmad A. in einem Hamburger Supermarkt Menschen mit einem Messer angriff und dabei einen Mann tötete, ist grausam. Dass er den Behörden seit langem bekannt war, ist mindestens ebenso dramatisch. (30.07.2017)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Erschossene Politikerin: Mord an Stadträtin erschüttert Brasilianer
  • Surabaya in Indonesien: Erneuter Anschlag mit Toten und Verletzten
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung
  • BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt
  • Anschlag in Afghanistan: Attentäter stürmen Büro von Save the Children
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?
  • Ukraine: Russischer Journalist in Kiew erschossen
  • Verkehrschaos: Mann klettert auf Harbour Bridge in Sydney
  • Türkische Offensive in Syrien: "Deutschland wird indirekt zur Kriegspartei"
  • Kampf um Internet-Sterne: Betrug mit Online-Bewertungen
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern