Ural-Provinz Tscheljabinsk
Viele Verletzte bei Meteoritenregen in Russland

15.02.2013 - Ein Meteoritenregen hat im Ural offenbar erhebliche Schäden angerichtet. Amateur-Videos zeigen spektakuläre Lichtblitze am Morgenhimmel und eine vermeintliche Explosion.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Meteoritenabsturz: Forscher ziehen 600-Kilo-Brocken aus See
  • Wissenschaft contra Verschwörungstheorien: Was passierte über Russland?
  • Meteoriteneinschlag: Ein Geschenk des Himmels - für Glaser
  • Atombombe gegen Himmelskörper? Russische Experten beraten über Meteoritenabwehr
  • Aufräumarbeiten im Ural: Einsatzkräfte suchen nach Meteoritenbrocken
  • "Geschoss aus dem Kosmos": Größter Meteoritenbrocken gefunden
  • Kosmisches Geschoss: Meteor erleuchtet Rockkonzert
  • Lichtererscheinungen in Florida: Feuerbälle am Himmel
  • Video zeigt Lichtblitz am Himmel: Meteorit über Schottland?
  • Amateurvideos: Meteorit über Polen
  • Päpstlicher Astronom: Der Nerd aus dem Vatikan
  • Feuerball am Himmel: Meteor verglüht über Kanada