Metropole Rio (3)
Überleben in den Favelas

29.01.2009 - Favelas heißen die Armenviertel von Rio de Janeiro. Hier liefert sich die Polizei einen erbitterten Kampf mit den Verbrecherbanden. Zugleich halten sich in den verwinkelten Gassen aber auch kleine Pardiese. Wie das Favela-Hotel für abenteuerlustige Touristen.

Empfehlungen zum Video
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Tod im Mittelmeer: Flüchtlinge warten vergeblich auf Rettung
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Actionfilm "Black Panther": Heldenhafter Move von Marvel
  • Virtual-Reality-Sightseeing: Paris aus der Vogelperspektive entdecken
  • Luxuszüge der Kim-Dynastie: Rail Force One
  • 14.484 Kilometer in der Luft: Erster Nonstop-Linienflug zwischen Australien und Europa gelandet