Mexiko
Brutaler Überfall auf Zeitungsredaktion

16.02.2012 - Wie gefährlich Journalisten in Mexiko leben, zeigt das Video eines Überfalls auf die Zeitung "El Buen Tono" im Bundesstaat Veracruz. Bewaffnete Männer stürmen die Redaktion und legen Feuer. Die Zeitung war für eine kritische Berichterstattung über die als korrupt geltenden Behörden bekannt. Die Täter sind bis heute nicht gefasst.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Überwachungsvideo aus Mexiko: Polizisten als mutmaßliche Killer im Drogenkrieg
  • Mexiko: Soldaten liefern sich Schusswechsel mit Bewaffneten
  • Vermisste mexikanische Studenten: Haftbefehl gegen Bürgermeister von Iguala
  • Drogenkrieg in Mexiko: Killerkommando erschießt Jugendliche
  • Ausbruch von Drogenboss "El Chapo": "Wir fanden den Tunneleingang in der Dusche"
  • Entflohener Drogenboss: "El Chapo" entkam durch 1,5-Kilometer-Tunnel
  • Bürgerwehr gegen Drogenkartell: Mexiko schickt Soldaten
  • Bürgermeisterin in Mexiko: Ermordet nach der Antrittsrede
  • Flucht von Drogenboss "El Chapo": Mexikanische Polizei sucht den Staatsfeind Nr. 1
  • Mexikanischer Drogenboss: Video von "El Chapos" Flucht veröffentlicht
  • Bürgerwehr attackiert Polizisten: Heftiger Straßenkampf in Mexiko
  • Marihuana-Legalisierung in den USA: Milliardenverluste für Drogenkartelle?