Polit-Satire
Ein Katzdidat fürs Bürgermeisteramt

16.06.2013 - In der mexikanischen Stadt Xalapa bewirbt sich ein haariger Kandidat als Bürgermeister: Morris, die Katze. Gedacht als Polit-Satire, trifft die Kampagne einen Nerv. Viele Mexikaner haben genug von korrupten Politikern. "Keine Lust mehr, Ratten zu wählen?", fragt Morris. "Wählen Sie eine Katze."

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Sturz mit Ansage: Madrid übernimmt Regierungsgewalt in Katalonien
  • Katalonien-Konfikt: "Die aufgeheizte Stimmung ist gefährlich"
  • Dogan Akhanli: "Die Türkei ist ein unberechenbares Land geworden"
  • Lügen, Spaltung, Verschwörungstheorien: Ex-Präsident Bush verurteilt Trumps Politik
  • Road to "Jamaika" - Tag 3: Wer wird Merkels schwierigster Sondierungspartner?
  • Xenia Sobtschak: Diese Frau fordert Putin heraus
  • Xenia Sobtschak: Diese Frau will Russland regieren
  • Empörung über Anruf bei Soldaten-Witwe: "Er wusste, worauf er sich einließ"
  • Katalonien-Konflikt: "Wo ist Europa?"
  • KP-Kongress in China: "China betritt die Weltbühne als Weltmacht"
  • Road to "Jamaika" - Tag 1: "Es wird schrecklich werden"
  • China: 19. Parteitag der Kommunistischen Partei