Massenproteste in Mexiko: Zehntausende fordern Gerechtigkeit für verschleppte Studenten
SPIEGEL ONLINE

21.11.2014 - Angeführt von den Familien der mutmaßlich ermordeten 43 Studenten demonstrierten Zehntausende Mexikaner für Gerechtigkeit. In Mexiko-Stadt entlud sich die Wut in Gewalt. Die Polizei ging mit Tränengas gegen die Menge vor.

Zum Artikel