Miami Beach: Graffiti-Künstler stirbt nach Taser-Einsatz
SPIEGEL ONLINEV1.1

09.08.2013 - Ein junger Graffiti-Künstler ist in Miami Beach nach einem Taser-Einsatz der Polizei gestorben. Der unbewaffnete 18-Jährige war beim Sprühen überrascht worden und weggerannt. Als die Polizisten ihn einholten, feuerten sie mit dem Elektroschocker.

Zum Artikel