Goodbye Capitano
Ballack erklärt Rücktritt

02.10.2012 - Der Capitano hört auf. Michael Ballack, Ex-Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beendet seine Karriere. "Mit 36 Jahren blicke ich auf eine lange und wunderbare Zeit im Profifußball zurück,von der ich als Kind nie zu träumen gewagt hätte", erklärte Ballack.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Kalte Schulter für Ballack: Ehemaliger Kapitän bekommt kein DFB-Abschiedsspiel
  • WM-Kader: Löw holt Schweinsteiger zurück
  • Pfiffe gegen Neuer: Bundestrainer Löw verärgert über Zuschauer
  • Löw erklärt Bierhoff: Eigentlich doch WM-Favorit
  • Liebling der Fans: Mesut Özil ist Spieler des Jahres
  • Jubiläumsduell unter Nachbarn: Holland hofft auf EM-Revanche
  • Kantersieg gegen Irland: Die Rückkehr des Spaßfußballs
  • Löw fordert "Topleistung": Härtetest gegen Frankreich
  • Licht und Schatten: Die Lehren aus der gefühlten Niederlage
  • Hauptsache gewonnen: Hummels verteidigt Österreich-Spiel
  • Testspiel gegen Holland: Löws Spitze gegen van Gaal
  • Ibrakadabra: Schwedens Zauberwaffe Ibrahimovic