Politische Liebeserklärung
Michelles sehr persönliches Plädoyer für Obama

05.09.2012 - Sie ist viel mehr als die Frau an seiner Seite: Beim Auftritt auf dem Demokraten-Parteitag hält First Lady Michelle Obama eine große Rede an die Nation - und haucht der alten Wahlkampf-Story des US-Präsidenten neues Leben ein. Aus Charlotte berichtet Sandra Sperber.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Abgas-Tests an Menschen: "Wissenschaftlich korrekt"
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Videoanalyse zum Parteitag: "Die Stimmung zeigt, wie unsicher die SPD ist"
  • Andrea Nahles Rede auf SPD-Parteitag: "Es gibt nur eine Partei"