Politische Liebeserklärung
Michelles sehr persönliches Plädoyer für Obama

05.09.2012 - Sie ist viel mehr als die Frau an seiner Seite: Beim Auftritt auf dem Demokraten-Parteitag hält First Lady Michelle Obama eine große Rede an die Nation - und haucht der alten Wahlkampf-Story des US-Präsidenten neues Leben ein. Aus Charlotte berichtet Sandra Sperber.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Präsident statt Prediger: Wie Obama Gegenspieler Romney verspottet
  • Clinton über Obama: "Äußerlich cool, aber innerlich brennt er"
  • Redeausschnitt: Obama attackiert Wirtschaftspläne der Republikaner
  • Die Heuballen-Schlacht: Obamas Kampf ums Weiße Haus
  • Das Erbe Kennedys: Parteitag der Emotionen
  • Kuscheln mit George W.: Emotionale Museumseröffnung in Washington
  • 106-Jährige im Weißen Haus: Freudentanz mit den Obamas
  • First Lady in Südafrika: Michelles Turnstunde
  • 100 Tage Obama (3): First Lady bringt Glanz ins Weiße Haus
  • Video über Obamas Alterssitz: "Das ist ziemlich laut hier!"
  • Die Obamas zum "Star Wars"-Tag: Ein Tänzchen mit R2D2 und Sturmtruppen
  • Vorsicht, "Kiss Cam"! Die Obamas küssen im Wahlkampf