Mietwahnsinn
Der Kampf um ein bezahlbares Zuhause

10.04.2016, 00:00 Uhr - Der Wunsch, einfach nur ein Dach über dem Kopf zu haben, wirkt in deutschen Metropolen größenwahnsinnig. Für eine normale Durchschnittsfamilie ist es fast unmöglich, eine bezahlbare Wohnung zu finden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 510 Euro für 9,75 Quadratmeter: Teures Wohnen in Europa
  • Mehr Individualismus in Gemeinschaft: Die neue Art zu Wohnen
  • Lösungen gegen die Wohnungsnot? Wohnwürfel, Container, Miniappartment
  • Hamburgs schlaue Häuser: Intelligentes Wohnen in der Hansestadt
  • Fiese Vermieter-Tricks: Wenn der Putztrupp Schimmel sät
  • Familien in Not: Wohnung verzweifelt gesucht
  • Superkeime: Die tödlichen Feinde
  • Flucht vor der Altersarmut: Neue Heimat Bulgarien
  • Videoreportage aus der Lausitz: Was kommt nach der Kohle?
  • Stillgelegtes Kraftwerk im Ruhrgebiet: Spektakuläre Sprengung in zwei Akten
  • Airbus A380: Scheitern eines Giganten
  • Auftragsflaute: Airbus stellt Produktion des A380 ein