Nach Trump-Kim-Gipfel
Manöver von USA und Südkorea abgesagt

19.06.2018, 12:09 Uhr - Das für August geplante Militärmanöver "Ulchi Freedom Guardian" von südkoreanischen und US-Truppen wird nicht stattfinden. Damit kommen die Länder Nordkoreas Machthaber entgegen. Der reist am Dienstag nach China.

Empfehlungen zum Video
  • Nordkorea-Krise: Militärmanöver von USA und Südkorea
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Technische Winterspiele: Roboter-Slalom in Südkorea
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Südkorea: Setzt dem Schönheitswahn ein Ende
  • Weltwirtschaftsforum in Davos: Trump sagt Reise von US-Delegation ab
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Nordkoreas Machthaber: Kim besucht Xi in China
  • Krise in Venezuela: Machtkampf an der Grenze
  • Vor Gipfeltreffen mit Trump: Nordkorea warnt vor Hungersnot