Wetterextreme in den USA
Gewitterstürme, Hitzewelle, Waldbrände

01.07.2012 - Durch extremes Wetter sind im Osten der USA mindestens 13 Menschen gestorben, Millionen Menschen haben keinen Strom. Vielerorts wurde der Notstand ausgerufen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Extreme Wetterphänomene: Individuelle Sturmwarnung per SMS
  • Unwetter: "Olivia" wütet über Westeuropa
  • 300.000 ohne Strom: Sturm legt Kalifornien lahm
  • Unwetter in Deutschland: Adieu, Hitze - Hallo, Hagel!
  • Radrennen in Kapstadt: Vom Winde verweht
  • Hitzewelle in Australien: Da brat mir doch einer ein Spiegelei
  • Blitzeinschlag bei Musikfestival: Rock am Ring wird nach Unwettern unterbrochen
  • Amateurvideos von Unwetter über Sydney: Da braut sich mächtig was zusammen
  • Gewitterforschung: Wissenschaftler machen Donner sichtbar
  • Katastrophenzustand: Chile kämpft gegen schwere Waldbrände
  • US-Amateurvideo: Sturm bläst Hausdach über Straßenkreuzung
  • Valparaíso: Großbrand wütet in chilenischer Stadt