Millionenschaden: Werder-Trainer Schaaf gegen BMW
SPIEGEL TVV1.1

30.08.2010 - Dass der größte Gegner von Bremens Fußball-Trainer Thomas Schaaf in München sitzt, ist bekannt. Dass er nicht FC Bayern, sondern BMW heißt, ist dagegen neu. Denn seit Schaaf Mitbesitzer zweier Autohäuser der bayrischen Motorenwerke ist, muss der Coach eine Niederlage nach der anderen hinnehmen. Was zunächst wie eine gute Neuverpflichtung aussah, entpuppte sich im weiteren Spielverlauf als glatter Fehleinkauf. (29.08.2010)