Roboterinsekten: Mini-Drohnen imitieren Stubenfliege
SPIEGEL ONLINE

02.05.2013 - Ein Team aus Forschern der amerikanischen Harvard-Universität hat seit rund einem Jahrzehnt daran gearbeitet, nun ist ihnen ein Druchbruch gelungen: Ihre nur 80 Milligramm schwere Roboter-Fliege hebt ab und lässt sich - wenn auch nur rudimentär - steuern. Vorbild ist die Stubenfliege, an deren Flugkünste die Mini-Drohnen wohl aber auch in Jahren noch nicht heranreichen werden.

Zum Artikel