Kreatives Abschreiben
Dr. Schavan und die Schummel-Vorwürfe

28.01.2013 - Manchmal reicht ein Lächeln, um einen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Das hämische Grinsen, mit dem Bildungsministerin Schavan den Rücktritt des Karl Theodor zu Guttenberg quittierte, war zumindest nicht sehr schmeichelhaft. Erst recht nicht vor dem Hintergrund ihrer eigenen - wohl etwas schludrigen - Doktorarbeit. Die Uni Düsseldorf hat jedenfalls das Plagiatsverfahren gegen sie eröffnet. (27.01.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Brand in Einkaufszentrum: Putin will Verantwortliche bestrafen
  • May beschuldigt Russland für Vergiftung von Ex-Spion: Giftanschlag auf Ex-Spion
  • Wahlkampf 2007: Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt
  • Amoklauf-Überlebende zu Trump: "Schämen Sie sich"
  • Vorwürfe gegen Mavericks-Mitarbeiter: Nowitzki fordert Aufklärung
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Vor 20 Jahren: Streit um die Fuchsjagd
  • Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen: "Du Jude!" als Schimpfwort
  • Gentrifizierung in Düsseldorf-Oberbilk: Verdrängung und Vertreibung