Mitleidsmasche
Reingelegt mit dem Rosentrick

05.03.2012 - Es gibt in Deutschland Roma-Familien, die ihre Kinder als Trickbetrüger auf die Straße schicken. Statt zur Schule zu gehen, reisen sie quer durch das Land, betteln und betrügen. Angeblich, um damit krebskranken Menschen zu helfen. SPIEGEL-TV-Reporter haben einen Fall dokumentiert. (04.03.2012)

SPIEGEL TV Magazin
Empfehlungen zum Video
  • Knigge-Kurs: Die feinen Unterschiede
  • Rumänien: Das zweite Leben der Kinder von Cighid
  • Jugendamtsversagen: Missbrauch von Kindern in Pflegefamilien
  • SPIEGEL TV Magazin vom 1.5.2011: Abgezockt vom Energieanbieter
  • Internet-Lotterie: Abgezockt bei der Traumhaus-Verlosung
  • Albtraum Eigenheim: Die geprellten Opfer von Partner Massivhaus Nord
  • Abschiebeskandal: Behörde zerreißt Familie
  • Heimlich gefilmt: Matthäus-Deal mit den WM-Karten
  • Mieter machen mobil: Demo gegen Leerstand
  • Vernachlässigte Kinder: Unterwegs mit dem Jugendamt Braunschweig
  • Promillekrieg in Irland: Recht auf Rausch am Lenkrad