US-Präsidentschaftswahl
Romney gesteht Niederlage ein

07.11.2012 - Mitt Romney hat Barack Obama zum Sieg bei der US-Präsidentschaftswahl gratuliert und seine Niederlage eingestanden. Das Video zeigt Ausschnitte aus Romneys Rede in Boston.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Ratlosigkeit beim HSV: "Wie ein bleierner Nebel über allen"
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Videoanalyse: "Für Merkel eine eindeutige Niederlage"
  • Eine Niederlage zum Schluss: "Ich muss erstmal zur Ruhe kommen"
  • Großbritannien: May verliert Brexit-Abstimmung im Oberhaus
  • US-Präsident Trump: Trennung von Flüchtlingsfamilien beendet
  • 100-Tage-Bilanz der GroKo: "Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?"