Hirn-Kartographie
Forscher erschaffen 3-D-Modell von Maus-Retina

07.08.2013 - Das Dickicht des menschlichen Gehirns vollkommen zu durchleuchten - ein Traum für Neurowissenschaftler. Nun haben Forscher erste Schritte unternommen, das komplexe System der Nervenbahnen zu kartographieren: Mit Hilfe von 3-D-Modellen haben sie es geschafft, die Netzhaut einer Maus abzubilden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Neandertaler: Höhlenkunst stellt alte Erkenntnisse infrage
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Origami-Drohne: Südkoreanische Forscher stellen faltbaren Roboterarm vor
  • Miniatur-Tatorte: Blutbad in der Puppenstube
  • Training in der Wüste: Leben (wie) auf dem Mars
  • Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel