Mondmission der Amateure
Nach Feierabend ins All

25.10.2010 - Es klingt unmöglich: Eine 70köpfige deutsche Crew aus Amateuren will 2013 einen Mondfahrzeug ins All schießen. Der Prototyp fährt schon - allerdings nur im Labor.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von MLK
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • Notfall in Amsterdamer Innenstadt: Rettungsflieger landet auf schmaler Brücke
  • Gefährliche Asteroiden-Flugbahn: Nasa erwägt Einsatz von Atomwaffen
  • Riesenrakete von SpaceX: "Falcon Heavy" mit besonderem Gepäck gestartet
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Russland: Fernsehturm aus Sowjetzeiten gesprengt
  • Filmtrailer: "Watu Wote/All of Us"
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis