130 Kilometer
Super-Stau in der Wüste Gobi

14.11.2017 - Die Kohleexporte aus der Mongolei in Richtung China haben drastisch zugenommen - und damit auch der Schmuggel. Folge: Schärfere Grenzkontrollen und ein Mega-Stau in der Wüste.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Verkehr: Schmalspurautos gegen Stauprobleme
  • Super-Bowl-Werbung: "Ein bisschen wie im Wahlkampf"
  • Training in der Wüste: Leben (wie) auf dem Mars
  • Schneller als ein Flugzeug: 1.000-km/h-Zug made in China
  • Erfolg gegen New England: Philadelphia gewinnt erstmals den Super Bowl
  • Super-Bowl-Check: Die Statistik spricht für Philadelphia
  • Super Bowl LII: Wird Nobody Foles eine Gefahr für Weltstar Brady?
  • Den Stau weggondeln: Bolivien hat die längste Seilbahn der Welt
  • Nichts wie weg: Passagierflugzeug entkommt Sandsturm
  • Dieselaffäre in den USA: VW parkt Zigtausende Autos in der Wüste
  • Webvideos der Woche: Das könnte teuer werden....
  • Schusswechsel auf offener Straße: Autodiebe geraten an Zivilpolizisten