130 Kilometer
Super-Stau in der Wüste Gobi

14.11.2017 - Die Kohleexporte aus der Mongolei in Richtung China haben drastisch zugenommen - und damit auch der Schmuggel. Folge: Schärfere Grenzkontrollen und ein Mega-Stau in der Wüste.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video