Mordfall Kardelen
Mutmaßlicher Täter gefasst

12.02.2009 - Der mutmaßliche Mörder der achtjährigen Kardelen aus Paderborn ist in der Türkei gefasst worden. Die Behörden wollen den 29-jährigen Ali K. aber nicht nach Deutschland ausliefern. Ihm soll in der Türkei der Prozess gemacht werden. Kardelen war Mitte Januar missbraucht und anschließend ermordet worden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Nach Angriff in Waffel-Restaurant: Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst
  • Mutmaßlicher Serientäter in Pakistan: Todesstrafe für Mord an Siebenjähriger
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • Antisemitischer Angriff in Berlin: Israeli mit Gürtel verprügelt
  • Webvideos der Woche: Das könnte teuer werden....
  • Schusswechsel auf offener Straße: Autodiebe geraten an Zivilpolizisten
  • Proteste gegen Sexualstraftäter in Spanien: "Wir haben genug!"
  • US-Polizeivideo: Mutiger Cop befreit Bären aus Auto
  • Fährunglück: Schiff kracht in Pier
  • Autogramm: Jaguar XE SV Project 8
  • Nach Vulkanausbruch: Schwimmende "Lavaberge" vor Hawaii