Umsiedlung von einer Million Menschen
Massenproteste gegen Moskaus Abrisspläne

15.05.2017 - In Moskau herrscht ungewohnte Unruhe: Die Stadt will Tausende alte Wohnblöcke abreißen, doch die Bürger wehren sich und gehen auf die Straße. Für Präsident Putin kommen die Proteste zur Unzeit.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Massenproteste in Spanien: "Das war kein Missbrauch, das war Vergewaltigung!"
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Nach Toten bei Demonstrationen: Massenproteste gegen Polizei Nicaraguas
  • Massenproteste am Gaza-Streifen: Schüsse, Reifen, Tränengas
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Facebook-Chef vor EU-Parlament: Mark Zuckerberg sagt "sorry"
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen