Umsiedlung von einer Million Menschen
Massenproteste gegen Moskaus Abrisspläne

15.05.2017 - In Moskau herrscht ungewohnte Unruhe: Die Stadt will Tausende alte Wohnblöcke abreißen, doch die Bürger wehren sich und gehen auf die Straße. Für Präsident Putin kommen die Proteste zur Unzeit.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Moskaus Umsiedlungsprojekt: Mit der Abrissbirne gegen eine Million Bürger
  • Wellenritt auf Moskaus Straßen: Des einen Leid, des anderen Freud
  • "Tag des Abgangs": Massenproteste haben begonnen
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Protest: Blaue Eimer gegen Oligarchen
  • Russland: "Was ist in unsere Kinder gefahren?"
  • Bürgerwehr gegen Einwanderer: Jagd auf Moskaus Kellermenschen
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Ein Staat in Flammen: Moskaus Kampf gegen das Feuer
  • Bodenoffensive in Syrien? Rebellengruppen schmieden Anti-Russland-Bündnis
  • Selbstversuch: 30 Tage ohne Plastik
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?