Zauberfußball
Hackentor aus 30 Metern Entfernung

18.03.2014, 19:25 Uhr - Was für ein Genie-Streich! Der syrische Stürmer Motaz Salhani trifft aus gut 30 Metern artistisch ins gegnerische Tor - per Hacke.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • In 7500 Meter Tiefe: Neue Tiefsee-Fischarten entdeckt
  • Relikte aus dem Ersten Weltkrieg: Die Wracks von Helgoland
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Asien-Cup: Japan erreicht als Gruppensieger das Achtelfinale
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Das wird die aufregendste Halbserie seit vielen Jahren"
  • Lakers siegen in Oklahoma: "Ohne Lebron, aber mit starkem Kuzma"
  • Deutschlands Vorrunde bei der Handball-WM: "Wir können die beste Deckung der Welt stellen"
  • Deutschland verpasst Sieg gegen Frankreich: "Das war finalreif"