"Moulin Rouge"
Tanzen gegen die Krise

26.03.2009 - Die globale Finanzkrise macht auch vor der Kunst nicht halt. Das weltberühmte "Moulin Rouge" in Paris hat mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen. Doch der Chef des Etablissements glaubt fest an die Anziehungskraft seiner Stars: halbnackte, schöne Tänzerinnen.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • "Strip-Teese": Dita entzückt die Franzosen
  • Burlesque: Erotisch, witzig, fantasievoll
  • Berlin intim (3): Getanzte Versuchungen
  • Bataclan ein Jahr nach dem Terroranschlag: Bewegende Worte von Sting
  • "Deutschland hat überreagiert": Wenger irritiert über Länderspielabsage
  • Prinzessin in der Nackt-Revue: "Crazy Horse" feiert königlichen Auftritt
  • Die Bilder im Kopf: Les Bleus und die schwierige Rückkehr ins Stade de France
  • Marseillaise in Wembley: Englands Solidarität mit Frankreich
  • "Es war herzergreifend": Wembley trauert mit Frankreich
  • Zwischen Terror und Fußball: Frankreich vor dem Länderspiel in England
  • ISS: Astronauten montieren Ammoniak-Tank
  • Krawalle in Paris: Regierung kündigt härtere Strafen an