Erfinderpreis-Nominierung
Echtzeit-Videos mit der Kernspintomografie

26.04.2018, 16:17 Uhr - Bewegte Bilder aus dem Körper - ohne OP oder Strahlung. Dank der MRT-Forschung von Jens Frahm ist das möglich. Für seine bahnbrechende Arbeit wurde der Wissenschaftler nun für den Europäischen Erfinderpreis nominiert.

Empfehlungen zum Video
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Überraschung für tauben Hausmeister: Kinder singen Ständchen - in Gebärdensprache
  • Filmpreise: "Golden Globes" 2019 verliehen
  • Paris FC im Schatten von Neymar und Co.: "PSG - das ist etwas völlig anderes"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Sensationsfund in Ägypten: Forscher entdecken vergoldete Mumienmaske
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • Weltraumschrott: Harpune soll Müll im All aufspießen
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Aufmerksamkeit