Rassismus im EU-Parlament
Martin Schulz wirft Abgeordneten aus Plenarsaal

10.03.2016 - Die rassistischen Äußerungen eines griechischen Abgeordneten zum EU-Türkei-Gipfel passen dem EU-Parlamentspräsidenten Schulz gar nicht. Kurzerhand schmeißt er den Politiker raus.

Empfehlungen zum Video
  • Protestakt in Bukarest: Mann stürzt sich in den Plenarsaal
  • Videoreportage aus Würselen: Ein Haarschnitt für Martin Schulz
  • Wahlkampf: "Schulz ist nicht verzweifelt"
  • Nahles-Rede in der Analyse: "Kürzer funktioniert besser"
  • Schulz-Biograf: "Das Konstrukt stürzt zusammen"
  • Politischer Aschermittwoch: "Martin Schulz war noch leidenschaftlicher als sonst"
  • SPD-Kanlerkandidat: Schulz bekräftigt Freiheit der Presse
  • Martin Schulz: „Er nimmt Literatur wirklich ernst“
  • Ost-Ghuta: Bilder des Krieges
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?