Spektakuläre Simulationen
Millionär baut Titanic nach

27.02.2013 - 2016 soll es so weit sein. Dann will der australische Multimillionär Clive Palmer in See stechen - mit einem originalgetreuen Nachbau der Titanic. Erstmals sind jetzt Simulationen der "Titanic II" zu sehen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Kreuzfahrtschiff auf falschem Kurs: Flutwelle zerstört Yachthafen
  • Zu Fuß zum Wrack: "Titanic"-Ausstellung in Belfast eröffnet
  • "Titanic"-Auktion: Kostbare Fundstücke aus 3800 Meter Tiefe
  • "Titanic"-Katastrophe: Zweieinhalb Stunden Untergang, 100 Jahre Mythos
  • Vor 20 Jahren: Die O.-J.-Simpson-Kreuzfahrt
  • Feuer im Maschinenraum: Kreuzfahrtschiff "Le Boréal" evakuiert
  • "Titanic"-Soundtrack: Hollywood trauert um Filmkomponisten James Horner
  • NEU Quantum of the Seas: 348 Meter lang, 18 Decks, 4200 Gäste
  • Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas": Mit der Gondel NorthStar über die Reling hinaus fahren
  • Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas": Fallschirmsprungsimulator iFly
  • Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas": Brücke und Maschinenkontrollraum
  • Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas": Roboter servieren Cocktails in der Bionic Bar