Mysteriöser Brand
Ministerium läßt Wunderakku prüfen

18.01.2011 - Das nach einer Weltrekordfahrt bekanntgewordene Elektroauto der Berliner Firma DBM Energy ist aus bisher ungeklärten Gründen verbrannt. Das Witschaftsministerium hatte das Projekt mit 275.000 Euro unterstützt.

Zum Artikel

SPIEGEL TV NEWS
Empfehlungen zum Video
  • Honduras: Demonstranten fordern Rückkehr Zelayas
  • Weltrekord eines e-Autos: 600 Kilometer ohne Aufladen
  • Detroit Auto Show: Start in ein neues Schicksalsjahr
  • "Kitty Hawk": Das fliegende Elektro-Auto
  • 3plus1: KurzNews im Video
  • Feuer in Kulissenstadt: Hier brennt Paris nieder
  • Chicagos O´Hare-Flughafen: Passagiere ignorieren brennenden Imbiss
  • Großbrand in Oregon: Feuer zerstört Eisenbahnbrücke
  • Feuer und Explosion in Hamburg: Viele Verletzte in ehemaligem Bunker
  • Mann will Bettwanzen loswerden: Und fackelt Mietwagen ab
  • Großeinsatz in Chicago: Historische Feuerwehrwache in Flammen
  • Unbekannter Held bei Hausbrand: Er sah, rettete und verschwand