Mythos Nirvana
20 Jahre "Nevermind"

27.09.2011 - Vor fast genau 20 Jahren veröffentlichte die Band Nirvana ihre Platte "Nevermind". Bis heute hat sich das Album mehr als 30 Millionen Mal verkauft. Sänger Kurt Cobain zerbrach am Ruhm, sein Vermächtnis schrieb Musikgeschichte. "Nevermind" wird als die Geburtsstunde der alternativen Rockmusik gefeiert.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Element of Crime: Neues Album
  • Eagles-Gitarrist: "Hotel California"-Schöpfer Glenn Frey ist tot
  • Glastonbury-Highlights im Video: Regen, Matsch und ein Überraschungsgig
  • Debüt-Album von Laing: Hellwach in die Nacht
  • Iggy Pop auf Französisch: "Ich bin keine verdammte Ikone"
  • Aura Dione: "Nehmt mich, wie ich bin, oder lasst es!"
  • Krankenkassen: Rösler gegen Zusatzbeiträge
  • kicker.tv: Löw knallhart - WM-Aus für Kuranyi
  • Endlich gelöst: Die letzten großen Rätsel der Menschheit
  • Die Neunziger, das unbekannte Jahrzehnt: Der große Motivator
  • Kampf um den Oscar: Die fünf nominierten Animationsfilme
  • Krankenkassen: Ampel warnt vor Fett