Nach tödlichen Attacken
Australien diskutiert Jagd auf Weißen Hai

17.07.2012 - Nach fünf tödlichen Hai-Attacken innerhalb eines knappen Jahres wird in Australien darüber debattiert, den Schutz des Raubfisches zu lockern. Umweltschützer lehnen das strikt ab.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • 5-Meter-Raubfisch: Weißer Hai testet Tauchkäfig - mehrfach
  • Raubfisch beißt in Käfig: Taucher befreit Weißen Hai - per Hand
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Cricket-Skandal in Australien: Vize-Kapitän Warner tritt zurück
  • 14.484 Kilometer in der Luft: Erster Nonstop-Linienflug zwischen Australien und Europa gelandet
  • Putin, BVB, Buschbrände: KurzNews im Video
  • Regierungskrise in Australien: Vizepremier Barnaby Joyce lehnt Rücktritt ab
  • Videoanalyse zu Trumps Personalkarussel: "Beispiellos in der Geschichte"
  • Australien: Tierpfleger filmt Boxkampf seiner Schützlinge
  • Erster in den Tropen geborener Eisbär: Inuka mit 27 Jahren gestorben
  • Überwachungskamera: Kunde überwältigt bewaffneten Räuber