Vierfachmord in Frankreich
Polizei befragt Bruder eines Opfers

07.09.2012 - Neue Spur im Vierfachmord in den französischen Alpen: Der Bruder des getöteten Familienvaters steht möglicherweise mit der Tat in Verbindung. Laut Staatsanwaltschaft gab es einen Streit um Geld.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Polizeivideo: Rund 20 Schüsse auf unbewaffneten Afroamerikaner
  • Schulmassaker in Parkland: Nachbarin des Todesschützen spricht erstmals öffentlich über Nikolas Cruz
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Cottbus: Nach Angriff auf Flüchtlinge - Polizei fahndet öffentlich
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Missbrauchsprozess gegen US-Teamarzt: Vater von Opfern greift Larry Nassar im Gericht an
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Versuchter Mord: Ex-Spion Opfer von Nervengift-Attacke
  • Prozess gegen türkische Journalisten: "Die Cumhuriyet beugt sich nicht"
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden