Vier Monate nach Explosion
SpaceX schickt wieder Raketen ins All

15.01.2017 - Vor wenigen Monaten verunglückte eine Rakete der privaten Raumfahrtfirma SpaceX kurz nach dem Start. Nun hat das Unternehmen seine Mission erneut aufgenommen und eine weitere Rakete auf den Weg geschickt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Riesenrakete von SpaceX: Elektroauto im Orbit
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Gesichter Russlands: Olga, die Sternenguckerin
  • Putins Jahresansprache: Atomwaffen für den Frieden
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Raumfahrt: Forscher wollen Weltraumschrott mit Harpunen jagen
  • Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen
  • Land unter in Alcúdia: Mini-Tsunami auf Mallorca