Erster Bürgermeister Olaf Scholz
"Die Polizei hat alles richtig gemacht"

09.07.2017, 13:05 Uhr - Nach heftigen Gewaltausbrüchen beim G20-Gipfel in Hamburg tritt der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz, zum ersten Mal vor der Presse auf. Er verteidigte den Polizeieinsatz als eine "große Leistung".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rabiate Verfolgungsmethode: Polizei rammt Rollerfahrer um
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Bergbau in Kentucky: Nach der Kohle kommt der Whiskey
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Mordfall Susanna: Ali B. nach Deutschland überführt
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel: Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet
  • Frankreich: Festnahmen bei "Gelbwesten"-Protesten
  • EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: Ein wuscheliges Willkommen