Erster Bürgermeister Olaf Scholz
"Die Polizei hat alles richtig gemacht"

09.07.2017 - Nach heftigen Gewaltausbrüchen beim G20-Gipfel in Hamburg tritt der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz, zum ersten Mal vor der Presse auf. Er verteidigte den Polizeieinsatz als eine "große Leistung".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Mordfall Susanna: Ali B. nach Deutschland überführt
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Cottbus: Nach Angriff auf Flüchtlinge - Polizei fahndet öffentlich
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Ehemaliger Uno-Generalsekretär: Kofi Annan ist tot.
  • Jesidin flieht aus Deutschland: Die Geschichte einer Überlebenden des IS
  • Auszug aus Telefonmitschnitt: Omarosas Schweigegeld-Vorwurf gegen Trump
  • Andrea Nahles zu Kohleausstieg in der Lausitz: "Macht mir gern Feuer unterm Hintern"