Erster Bürgermeister Olaf Scholz
"Die Polizei hat alles richtig gemacht"

09.07.2017 - Nach heftigen Gewaltausbrüchen beim G20-Gipfel in Hamburg tritt der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz, zum ersten Mal vor der Presse auf. Er verteidigte den Polizeieinsatz als eine "große Leistung".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Mordfall Susanna: Ali B. nach Deutschland überführt
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Mord an slowakischem Journalisten: Zweiter Fall in EU binnen kurzer Zeit
  • Cottbus: Nach Angriff auf Flüchtlinge - Polizei fahndet öffentlich
  • Beileidsbekundung: Saudis empfangen Khashoggis Familie
  • Fall Khashoggi: Präsident Erdogan äußert sich zum Ermittlungsstand
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?