Nach der US-Wahl
Berichte über rassistische Übergriffe durch Trump-Anhänger

10.11.2016 - Donald Trumps Wahlkampf war von Hass und Ressentiments geprägt - machen sich jetzt die Folgen bemerkbar? In den sozialen Netzwerken mehren sich die Berichte von rassistischen Übergriffe.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • "Alt Right" Bewegung in den USA: Empörung über "Heil Trump"-Rufe
  • Rassismusforscher Potok: Der Hass in den USA wächst bedrohlich
  • "Women's March": Weltweit Frauen-Proteste gegen Trump
  • Superbowl-Werbemarkt: Sex, Cowboys und Rastafari
  • "Trump ist unser Mann": Unterwegs in der Rassisten- und Neonaziszene der USA
  • Ende eines Polit-Skandals: Pixi-Buch endlich total korrekt
  • Voll doof und inkorrekt: Das Pixi Wissensbuch
  • kicker.tv: Ausländer rein - der FC Internationale Berlin
  • Blackfacing mit Guido Cantz: Verstehen Sie diesen Spaß?
  • Notfallchirurg aus Dallas appelliert im Video: "Das Töten muss aufhören"
  • Jérôme Boateng: "Kann ich nur drüber lächeln"