Nach vereiteltem Anschlag
Debatte um Flugsicherheit

28.12.2009 - Nach dem gescheiterten Sprengstoff-Anschlag auf einen Airbus in den USA hat eine neue Debatte um die Sicherheit im Flugverkehr begonnen. Erste Folge: Lange Schlangen durch mehr Leibesvisitationen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nasa: Flugzeugcrashs für die Raumfahrt
  • Umstrittene Echo-Preisträger: "Wir lassen uns mal nicht runterziehen"
  • Horst Seehofer: "Null Toleranz"
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • Bundestag: Cem Özdemir knöpft sich die AfD vor
  • Facebook-Chef vor EU-Parlament: Mark Zuckerberg sagt "sorry"
  • Bundestag: Schäuble rügt AfD für "Hetzerin"-Zwischenruf
  • Laubsurfing für Fortgeschrittene: Der Waldwanderer
  • Ganz mieser Scherz: Falsche Bombendrohung führt zu Flugzeug-Evakuierung
  • Drohnenvideo: Der größte Spiegel der Welt
  • Utopia auf Tahiti: Plan für eine autonome Inselnation
  • Die schönste Seereise der Welt: Hurtigruten mit der MS Finnmarken