Nachwuchsmüller in Holland
Jippe, der Windmühlen-Retter

23.08.2012 - Die meisten Müller in Holland sind über 60, Nachwuchs gibt es kaum. Damit stirbt nicht nur ein Beruf langsam aus, auch den meisten Windmühlen in den Niederlanden droht das Ende. Um die Symbole des Landes zu retten, wurde ein Kurs für Hobby-Müller geschaffen - Jippe hat ihn durchlaufen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vorbereitung auf den Ernstfall: Training der US-Küstenwache
  • Roboter "FX-2": Ein Retter in Not
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Debatte um Kollegah-Songzeile: "Bei Auschwitz ist eine Grenze überschritten"
  • Eklat beim Echo: Campinos deutliche Worte im Video