Nasa schickt Röntgenteleskop ins All
Der Blick ins Schwarze Loch

31.05.2012 - Schwarze Löcher sind eigentlich nicht sichtbar. Doch mit Hilfe eines neuen Röntgenteleskopes will die Nasa nun das Unsichtbare sichtbar machen und die Schwarzen Löcher im Universum beobachten und kartographieren.

Empfehlungen zum Video
  • Abgesackte A 20: Ein Loch in der Autobahn
  • Rodeln in Pyeongchang: Besser als der Hackl-Schorsch?
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrien-Krieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Israel: Deutsche Maschine rammt El-Al-Flugzeug
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • Luftaufnahmen: Heiße Lava frisst sich durch Hawaii
  • Weltneuheit: Russland präsentiert schwimmendes Atomkraftwerk