Mission erfolgreich beendet
Nasa-Sonden auf Mond aufgeprallt

18.12.2012 - Mission beendet: Die beiden "Grail"-Sonden der Nasa sind auf dem Mond eingeschlagen. Die waschmaschinengroßen Flugkörper zerschellten wie geplant in der Nähe des Mond-Nordpols an einem Berg.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neue Superrakete der Nasa: Trump will schnellstmöglich zum Mond
  • Nasa-Sonden: Erfolg auf dem Mars, Bruchlandung auf Erden
  • Tauchfahrt auf Saturn-Mond: Mit dem U-Boot ins Weltall
  • Cape Canaveral: Nasa-Sonden sollen Mond erforschen
  • Mond-Landegerät "Morpheus": Nasa-Prototyp explodiert bei Testflug
  • Mondflug gestoppt: Obama streicht Nasa-Budget
  • Kosmischer Looping: Asteroid wirbelte Mond herum
  • "Grail"-Mission: Nasa entdeckt unterirdische Kanäle auf dem Mond
  • Neil Armstrong: Der erste Mann auf dem Mond ist tot
  • Mondsonde "Ladee" gestartet: Auf der Suche nach dem geheimnisvollen Leuchten
  • Pulvernahrung im Selbstversuch: Schütteln, trinken, Zeit sparen
  • USA: 14 Würmer im Auge einer Frau gefunden