Mission erfolgreich beendet
Nasa-Sonden auf Mond aufgeprallt

18.12.2012 - Mission beendet: Die beiden "Grail"-Sonden der Nasa sind auf dem Mond eingeschlagen. Die waschmaschinengroßen Flugkörper zerschellten wie geplant in der Nähe des Mond-Nordpols an einem Berg.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Mondmission der Amateure: Nach Feierabend ins All
  • Nasa schickt Röntgenteleskop ins All: Der Blick ins Schwarze Loch
  • Weltraumteleskop Hubble: Nasa blickt tiefer ins All als je zuvor
  • Mondflug gestoppt: Obama streicht Nasa-Budget
  • 17. April 1970: "Houston, wir haben ein Problem!"
  • "Grail"-Mission: Nasa entdeckt unterirdische Kanäle auf dem Mond
  • Neil Armstrong: Der erste Mann auf dem Mond ist tot
  • Nasa-Mondmission "Ladee": Staubwischen im All
  • Europäer im All: Bald bemannte Raumflüge?
  • Nasa-Testflug: Der erste autonome Landeroboter
  • "Orion"-Testflug: Nasa will wieder All-mächtig werden
  • 50 Jahre Nasa: Triumphe, Rückschläge und Tragödien