Nasa spielt "Angry Birds" auf der ISS nach
Schweine im Weltall

13.03.2012 - Man könnte meinen, die Astronauten auf der ISS hätten Langeweile - sonst würden sie wohl nicht auf die Idee kommen, in ihrer Raumstation das beliebte Videospiel "Angry Birds" nachzustellen. Doch dahinter steckt etwas anderes.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Hochwasser in Paris: Die Lage bleibt angespannt
  • Skandal bei Schöhnheitswettbewerb: Botox führt zu Kamel-Ausschluss
  • Nach Schneesturm: Hubschrauber rettet Skifahrer
  • Tauchen unter Eis: Schwimmer im letzten Moment gerettet
  • Football Leaks: Das System Messi
  • Football Leaks: Das System Messi
  • Virtueller Realitäts-Check: Wie weit ist die gehypte VR-Technik wirklich?
  • Polaroid-Kamera: Polaroid-Kamera im Test
  • Datenskandal: "Facebook muss reguliert, aber nicht zerstört werden"
  • Videoanalyse zu Facebook-Datenskandal: "Zuckerberg scheint es nicht ganz so ernst zu sein"
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"